Wie verhalte ich mich bei einem Unverschuldeten Unfall?

Anders als die Versicherungen zum Teil darstellen, haben Sie im Falle

eines Unfalls das Recht

 

§ einen unabhängigen Sachverständigen mit der Ermittlung des

Fahrzeugschadens zu beauftragen

 

§ einen Anwalt mit der Schadenabwicklung zu beauftragen, dessen

Kosten die Versicherung Ihres Unfallgegners zu tragen hat

 

§ die Werkstatt frei zu wählen, Versicherung haben kein Recht

Ihnen etwas vorzuschreiben

 

Sie haben das Recht auf einen Ersatzwagen während der unfallbedingten Reparatur.

Dabei müssen Sie sich nicht an willkürliche Vorgaben der Versicherung halten, bei

bestimmten Autovermietern anzumieten, mit denen Sonderpreisvereinbarungen bestehen.

 

Durch Inanspruchnahme professioneller Hilfe von einem Sachverständigen und einem versierten Verkehrsanwalt verhindern Sie unberechtigte Kürzungen und Zahlungsverzögerungen durch die gegnerische Haftpflichtversicherung.

 

Zudem werden Sie umfassend über Ihre Rechte informiert.

 

Von der Schadenmeldung über Schadenermittlung und Bezifferung aller in Frage kommender Schadenpositionen bis hin zu Kontrolle aller Fristen und Ausgleichszahlungen wird die gesamte Abwicklung für Sie übernommen, wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen.

 

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und erhalten, was Ihnen zusteht.

 

Sofortige Hilfe erhalten Sie unter Ihr-Gutachten oder rufen Sie gleich an unter:

040 - 320 383 06 / 0174 - 379 61 72